Endlich wieder…

Live-Musik in der offenen Kirche

Mehr als 60 mög­li­che Zuhörer*innen waren nicht zuge­las­sen, aber sie waren zu benei­den, denn sie konn­ten nach lan­ger Zeit der musi­ka­li­schen Ent­hal­tung wie­der ein­mal Live-Musik in ihrer Kir­che wahr­neh­men. Leon spiel­te an der frisch gestimm­ten Stein­mann-Orgel sei­ner Hei­mat­ge­mein­de Wer­ke von Johann Sebas­ti­an Bach. Das gran­dio­se Cho­ral­vor­spiel »In dir ist Freu­de« BWV 615 und die sehr anspruchs­vol­le Trio­so­na­te Nr. 5 in C‑Dur BWV 529. Ein schö­ner Auf­takt, dem hof­fent­lich bald wie­der mehr sol­cher Ereig­nis­se fol­gen werden.